Feine Hähnchen-Ananas-Pie

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
50 min
Garzeit
1 Std. 20 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Schwierig
Eine komplette Mahlzeit in einer Form. Ein süß-saures Gericht für die ganze Familie. Lecker dazu ein frischer Salat mit leichtem Dressing.

Zutaten

Weizenmehl

300 g

Backpulver

2 TL

Jodsalz

1 Prise(n)

Magerquark

225 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

60 ml

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Bund

Knoblauch

1 Zehe(n), gepresst

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Curry

1 Prise(n)

Weißwein, trocken

100 ml

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

125 ml

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

4 EL

Ananas (Konserve ohne Zucker/Fruchtsüße)

400 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Ingwer

1 Prise(n)

Hähnchenbrustfilet, roh

420 g

Hühnerei, Eigelb

1 Stück

Anleitung

  1. Für den Teig 280 g Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Mit Quark, Öl und Milch zu einem geschmeidigen Teig verkneten und ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Für die Füllung Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und Knoblauch zerdrücken. Fleisch in Streifen schneiden, in erhitztem Öl von allen Seiten anbraten und herausnehmen. Frühlingszwiebeln und Knoblauch in die Pfanne geben und kurz andünsten. Mit Currypulver und Mehl bestäuben und mit Wein und Milch unter Rühren ablöschen. Käse, Ananas und Fleisch zufügen und kräftig mit Salz, Pfeffer, Currypulver und Ingwer abschmecken.
  3. Arbeitsplatte mit restlichem Mehl bestäuben. Teig halbieren, 1 Teighälfte ausrollen, Pieform damit auslegen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) ca. 15 Minuten vorbacken. Füllung auf dem vorgebackenen Boden verteilen. Restlichen Teig ausrollen, Pie damit abdecken, die Ränder mit Eigelb bestreichen und festdrücken. In der Mitte ein kleines Loch ausstechen, mit Eigelb bestreichen und ca. 35 Minuten bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene fertig backen.

Jetzt mit meinWW™ starten