Foto Feigenhonig-Bälle von WW

Feigenhonig-Bälle

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Lecker zu Kaffee oder Tee.

Zutaten

Weizenmehl

230 g

Halbfettmargarine, 39 % Fett

75 g

Backpulver

½ Päckchen

Feigen, getrocknet

75 g

Orangen/Apfelsinen

½ Stück, unbehandelt

Honig

50 g

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen und ein Backblech mit 1 TL Mehl bestäuben. Margarine schmelzen. Restliches Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben und Margarine unterrühren bis eine krümelige Masse entsteht.
  2. Feigen klein schneiden, Orangenhälfte pressen und schale fein abreiben. Alles mit Honig unter den Teig mischen. Aus dem Teig 12 Kugeln formen und auf dem Backblech verteilen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 12–15 Minuten backen. Zum Abkühlen auf einen Rost legen. Feigenhonig-Bälle direkt servieren oder bis zu 2 Tage in einer luftdichten Dose aufbewahren.

Jetzt mit meinWW™ starten