Foto Falafel-Pita mit Zaziki von WW

Falafel-Pita mit Zaziki

9
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Salatgurke/n

½ Stück

Tomaten, frisch

2 Stück, klein

Knoblauch

1 Zehe(n)

Dill

1 EL, gehackt

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

250 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kichererbsen (Konserve)

265 g

Wasser

2 EL

Kreuzkümmel/Cumin

1 TL

Weizenmehl

1 EL

Petersilie

2 EL, gehackt

Paniermehl/Semmelbrösel

2 EL

Rapsöl

3 TL

Eisbergsalat

4 Blatt/Blätter

Rotkohl/Blaukraut

80 g

Pita

4 Stück

Anleitung

  1. Für das Zaziki Gurke waschen, die Hälfte der Gurke raspeln, in ein Küchentuch geben und überschüssige Flüssigkeit ausdrücken. Tomaten waschen und mit restlicher Gurke in Scheiben schneiden. Knoblauch pressen und mit Gurkenraspeln, Dill, Joghurt, Salz und Pfeffer verrühren.
  2. Kichererbsen abspülen, abtropfen lassen, mit Wasser, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel pürieren und mit Mehl und Petersilie vermischen. Paniermehl in einem tiefen Teller verteilen. Aus der Kichererbsenmasse mit feuchten Händen 8 Taler formen und im Paniermehl wenden.
  3. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Falafel-Taler darin 3–4 Minuten von jeder Seite braten. Salat waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Rotkohl putzen, den Strunk entfernen und Rotkohl in feine Streifen schneiden.
  4. Pitataschen aufschneiden und mit Zaziki ausstreichen. Mit Salat-, Rotkohlstreifen, Gurken-, Tomatenscheiben und Falafeln füllen und Falafel-Pita servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten