Foto Exotische Kokostorte von WW

Exotische Kokostorte

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
3 Std. 55 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Hörst du schon die karibische Musik? Ein exotischer Traum aus Kokos, Mango und frischem Joghurt.

Zutaten

Zwieback, klassisch

60 g

Butterkekse

80 g

Halbfettmargarine, 39 % Fett

100 g

Limetten

1 Stück, unbehandelt

Mango

200 g

Kokosraspel

55 g

Fettarmer Naturjoghurt, bis 1,8 % Fett

300 g

Fruchtlikör

20 ml, Kokoslikör

Zucker

60 g

Gelatine

4 Blatt/Blätter, weiß

Rama Cremefine Zum Aufschlagen, 19 % Fett

200 ml

Pistazienkerne, pur

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Zwieback und Butterkekse in einen Gefrierbeutel geben, mit einem Nudelholz oder Fleischklopfer zerkleinern. Margarine in einem Topf schmelzen. Brösel unterrühren, in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) drücken und ca. 30 Minuten kalt gestellt fest werden lassen.
  2. Limettenschale abreiben und Limette auspressen. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln. Kokosraspeln in einer Pfanne fettfrei leicht braun rösten und 1 EL zum Garnieren zur Seite stellen.
  3. Für die Creme Joghurt mit Kokosraspeln, Kokoslikör, 1 TL Limettensaft, 1/2 TL Limettenschale und Zucker verrühren. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen, auflösen und nach und nach unter die Creme rühren. Cremefine steif schlagen und mit Mangowürfel unterheben.
  4. Creme auf den Boden streichen und Torte ca. 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Mit restlichen Kokosraspeln und Pistazien bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten