Foto Estragonhähnchen von WW

Estragonhähnchen

13
11
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
1 Std. 10 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Dieses zarte Hähnchen aus dem Ofen überzeugt auch Ihre Gäste.

Zutaten

Brathähnchen, mit Haut, roh

700 g, verzehrbarer Anteil, verzehrbarer Anteil (ca. 1 kg Gesamtgewicht)

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Estragon

1 Bund

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Halbfettmargarine, 39 % Fett

2 EL

Kartoffeln

600 g, klein (Drillinge)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Zucchini

2 Stück, mittel

Erbsen

150 g, (TK)

bofrost Dicke Bohnen (0723)

150 g, (TK) oder jede andere Marke

Weißwein, trocken

100 ml

Crème légère

200 g

Anleitung

  1. Backofen auf 190° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 170° C) vorheizen. Hähnchen abspülen, trocken tupfen und von innen salzen und pfeffern. Estragon waschen, trocken schütteln, Blätter abstreifen und grob klein schneiden. Zwiebel schälen und halbieren. Zitrone waschen und vierteln. Margarine mit 1/3 des Estragons mischen, Hähnchen gut damit einreiben und restliche Margarine im Hähncheninneren verteilen. 1 Zwiebelhälfte und Zitronenviertel in das Hähnchen geben. Hähnchen von außen salzen und pfeffern und in einen Bräter legen. Restliche Zwiebelhälfte und etwas Wasser in den Bräter geben und Hähnchen im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 60 Minuten garen. Hähnchen mit entstandener Flüssigkeit mehrmals begießen.
  2. Ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit des Hähnchens Kartoffeln gut waschen, halbieren und ca. 10 Minuten in Salzwasser garen. Lauchzwiebeln und Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zucchinischeiben ca. 5 Minuten anbraten. Bei Bedarf etwas Wasser dazugeben. Erbsen, Bohnen, Lauchzwiebeln und Wein dazugeben. Sobald die Erbsen und Bohnen gar sind, Crème légère und restlichen Estragon unterrühren. Estragonhähnchen aufschneiden und mit Kartoffeln und Gemüse servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten