Foto Erdbeer-Spargel-Salat mit gebackenen Ziegenkäsetalern von WW

Erdbeer-Spargel-Salat mit gebackenen Ziegenkäsetalern

6
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mit diesem knackig-fruchtigen Salat kannst du die ersten Sonnenstrahlen im Frühling auf einen ganz besonders leckeren Weg begrüßen.

Zutaten

Rucola/Rauke

80 g

Chicorée

1 Stück, klein

Erdbeeren, frisch

200 g

Spargel

250 g

Olivenöl

2 TL

Ziegenfrischkäsetaler, 45 % Fett i. Tr.

4 Stück, (à 20 g)

Honig

1 TL

Senf, klassisch

1 TL

Essig

4 EL, Erdbeeressig (ersatzweise Himbeeressig)

Wasser

3 EL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Rucola waschen und trocken schleudern. Chicorée waschen, halbieren, den Strunk entfernen und Chicorée in Streifen schneiden. Erdbeeren waschen, trocken tupfen und vierteln. Spargel waschen, das untere Drittel schälen und Spargel in Stücke schneiden.
  2. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. 1 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Spargelstücke darin ca. 6–8 Minuten rundherum braten und herausnehmen.
  3. Ziegenkäsetaler auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Honig beträufeln und im Backofen auf oberster Schiene ca. 4–5 Minuten backen. Für das Dressing 50 g Erdbeerviertel mit Senf, Essig, Wasser und restlichem Öl pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Rucola mit Chicoréestreifen, Spargelstücken und restlichen Erdbeervierteln vermischen und Ziegenkäsetaler darauf anrichten. Erdbeer-Spargel-Salat mit Dressing beträufelt servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten