Foto Erdbeer-Pistazien-Schnitten von WW

Erdbeer-Pistazien-Schnitten

5
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
3 Std. 45 min
Zubereitungsdauer
1 Std. 30 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
20
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die Schnitte für den Genießer. Dazu eine Tasse Tee und einfach einmal den Lärm der Welt vergessen.

Zutaten

Eier, Hühnereier

7 Stück

Wasser

100 ml, kalt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zucker

190 g

Mehl, Weizenmehl

180 g

Erdbeeren, frisch

600 g

Zitronen

½ Stück

Magerquark

750 g

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

400 g

Gelatine Fix/Sofort-Gelatine

5 Packung(en), klein

Pistazienkerne, pur

4 EL, gehackt

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Eier trennen und Eiweiß mit Wasser und Salz steif schlagen. Eigelb mit 110 g Zucker ca. 8 Minuten schaumig schlagen. Eischnee und Mehl auf die Zucker-Eigelb-Masse geben und vorsichtig unterheben. Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verstreichen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen und auskühlen lassen.
  2. Erdbeeren waschen und trocken tupfen. 400 g Erdbeeren in grobe Stücke schneiden und pürieren, restliche in kleine Würfel schneiden. Zitronenhälfte auspressen. Quark mit Joghurt und Zitronensaft glatt rühren. Die Hälfte der Quarkcreme mit Erdbeerpüree verrühren und 3 Beutel Gelatine Fix nach Packungsanweisung einrühren. 50 g Zucker mit Erdbeerwürfeln unter die Creme rühren, auf dem Boden verteilen und ca. 30 Minuten kalt stellen.
  3. Restliche Quarkcreme mit restlichem Gelatine Fix nach Packungsanweisung verrühren und restlichen Zucker einrühren. Creme auf der Erdbeerschicht verstreichen. Torte ca. 2 Stunden kalt stellen und mit Pistazien garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten