Foto Erbsen-Zucchini-Tarte mit Camembert von WW

Erbsen-Zucchini-Tarte mit Camembert

12
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dank des Filoteigs ist diese Tarte schnell zubereitet.

Zutaten

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

4 TL

Filo-/Yufkateig

150 g

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

100 ml

Crème légère

50 g

Petersilie

4 EL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Olivenöl

2 TL

Zucchini

2 Stück, mittel

Erbsen

200 g, (TK)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Weichkäse, 30 % Fett i. Tr. (bis 15 % Fett absolut)

100 g, Camembert

Anleitung

  1. Backofen auf 190° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 170° C) vorheizen. Eine Tarteform (Ø 23 cm) mit 2 TL Öl fetten. Filoteigblätter versetzt in die Form legen und jeweils mit Öl bepinseln. Den Rand etwas zusammendrücken. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen.
  2. Eier mit Milch verquirlen, Crème légère und Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zucchini in Scheiben schneiden und ca. 3–4 Minuten anbraten. Erbsen und Brühe dazugeben und ca. 2 Minuten garen.
  4. Gemüse auf den Tarteboden geben und Eimischung darübergießen. Camembert in Stücke schneiden und auf der Tarte verteilen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten