Foto Erbsen-Garnelen-Capellini von WW

Erbsen-Garnelen-Capellini

13
11
11
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Fixer Vorteil hier: Die dünnen Capellini-Nudeln sind besonders schnell gar!

Zutaten

Nudeln, trocken, jede Sorte

120 g, Capellini, ersatzweise Spaghetti

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Salatmischung (Kühltheke)

125 g

Marmelade/Konfitüre

3 TL, Orangenmarmelade

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

5 EL, (2 Prisen Instantpulver)

Essig, Weinessig

1 EL, Weißweinessig

Pfeffer

1 Prise(n)

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Rama Cremefine zum Kochen, 15 % Fett

100 ml

Garnelen, ohne Schale

200 g, küchenfertig

Erbsen

100 g, (TK)

Anleitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Salatmischung waschen und trocken schleudern. Für das Dressing Marmelade mit Brühe und Essig verrühren, salzen und pfeffern.
  2. 1 TL Zitronenschale abreiben und Zitronenhälfte auspressen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch dazupressen und kurz anschwitzen. Mit Cremefine, 50 ml Nudelwasser und Zitronensaft ablöschen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Garnelen abspülen und trocken tupfen. Erbsen und Garnelen zur Sauce geben, ca. 5 Minuten garen und mit Zitronenschale verfeinern. Nudeln abgießen und unter die Sauce heben. Salat mit Dressing beträufeln und Erbsen-Garnelen-Capellini nach Wunsch mit Petersilie garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten