Foto Entenbrust mit Pflaumenfüllung von WW

Entenbrust mit Pflaumenfüllung

12
12
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Gerade an Festtagen wird Entenbrust gerne herzhaft serviert. Hier ein ganz besonderes Rezept.

Zutaten

Entenbrust, ohne Haut, roh

2 Stück

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Pflaumen, getrocknet/Backpflaumen

25 g

Walnüsse

1 EL, gehackt

Romanesco

500 g

Kartoffeln

300 g, festkochend

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Geflügelfond

150 ml

Rotwein, schwer, 13 Vol.-%

80 ml

Nelken

1 Prise(n)

Zimt

1 Prise(n)

Speisestärke

1 TL

Honig

1 TL

Schmand, 24 % Fett

1 EL

Anleitung

  1. Entenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und jeweils eine Tasche in die Filets schneiden. Von innen und außen salzen und pfeffern. Trockenpflaumen würfeln und mit Walnüssen mischen. Masse in die Entenbrustfilets füllen und mit Holzspießen feststecken.
  2. Romanesco waschen und in Röschen teilen. Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Kartoffeln in Salzwasser ca. 18–20 Minuten garen. Romanescoröschen nach ca. 10 Minuten zugeben und mitgaren.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und Entenbrustfilets ca. 8 Minuten von jeder Seite braten. Mit 100 ml Fond und Wein ablöschen. Sauce mit Salz, Pfeffer, Nelken und Zimtpulver würzen und aufkochen. Speisestärke mit restlichem Fond anrühren, zugeben und ca. 1 Minute köcheln lassen. Sauce mit Honig und Schmand verfeinern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffel-Romanesco-Gemüse abgießen und mit Entenbrust servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten