Foto Entenbrust mit Karotten und Bambussprossen von WW

Entenbrust mit Karotten und Bambussprossen

14
14
14
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Ein echter Klassiker der asiatischen Küche – ganz leicht zu Hause nachgekocht.

Zutaten

Karotten/Möhren

300 g

Chilischote/n

1 Stück, grün

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

3 Stück

Bambussprossen (Konserve)

300 g, Abtropfgewicht

Ente, mit Haut, roh

200 g, (Entenbrust)

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n), schwarz, frisch gemahlen

Geflügelfond

100 ml

Sojasauce

5 EL

Reiswein/Sake

3 EL

Reis, Langkornreis, gegart

240 g, Basmati

Anleitung

  1. Karotten in schräge Scheiben schneiden, Chili entkernen, mit Frühlingszwiebeln in Streifen schneiden, Bambussprossen abtropfen lassen und in Stücke schneiden.
  2. Eine tiefe beschichtete Pfanne erhitzen. Entenbrust salzen, pfeffern und Hautseite kreuzweise einschneiden. Mit der Hautseite nach unten in die Pfanne geben, knusprig anbraten, wenden, herausnehmen, in eine feuerfeste Schale geben und ca. 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 150° C (Gas: Stufe 1, Umluft: 130° C) stellen. Gemüse im Bratfond unter Rühren anbraten, mit Fond ablöschen und ca. 5 Minuten garen.
  3. Gemüse mit Sojasauce und Reiswein abschmecken. Entenbrust in Scheiben schneiden, mit dem Gemüse anrichten und mit Reis servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten