Foto Englisches Frühstückstoast von WW

Englisches Frühstückstoast

15
15
15
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
10 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Herzhafte Frühstücksidee, die sich auch zum Brunchen super eignet.

Zutaten

Gebackene Bohnen in Tomatensauce (Konserve)

520 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Frühstücksspeck/Bacon

12 Scheibe(n), (250 g)

Tomaten, frisch

12 Stück

Spinat/Blattspinat

80 g, frisch

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Toastbrot, Vollkorntoast

4 Scheibe(n), klein

Hüttenkäse/Körniger Frischkäse, bis 5 % Fett absolut (20 % Fett i. Tr.)

120 g

Anleitung

  1. Baked Beans in einem Topf langsam auf niedriger Stufe erwärmen. Mit einem Deckel warm halten.
  2. Zwischendurch eine Pfanne mit 1 TL Öl erwärmen und den Bacon von jeder Seite etwa 2 Minuten knusprig darin anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  3. Den restlichen TL Öl in der Pfanne auf mittlerer Stufe erwärmen. Tomaten halbieren und hinzufügen und für 3 Minuten unter Rühren garen, bis sie weich sind. Spinat hinzugeben und für weitere 30 Sekunden darin garen, bis er zusammenfällt. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.
  4. Sandwichscheiben toasten. Mit Baked Beans, Bacon, Tomaten und Spinat belegen. Etwas Hüttenkäse darauf geben und mit frisch gemahlenem Pfeffer garnieren.

Jetzt mit meinWW™ starten