Dönertasche

7
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Döner auf die leichte Art – probiere diese leckere Variante mit Putenbrust.

Zutaten

Weißkohl

400 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Essig

3 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

480 g

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Olivenöl

2 TL

Salatgurke/n

1 Stück

Knoblauch

1 Zehe(n)

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

300 g

Fladenbrot

4 Ecke(n)

Anleitung

  1. Weißkohl fein hobeln und in Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Weißkohl mit Essig vermischen, salzen und pfeffern.
  2. Putenbrustfilet in Streifen und Zwiebel in Ringe schneiden. Geflügel und Zwiebel mit Olivenöl vermengen, salzen und pfeffern und im Kühlschrank ca. 30 Minuten marinieren.
  3. 1/2 Salatgurke raspeln und gut ausdrücken. Gurke mit gepresster Knoblauchzehe und Magermilchjoghurt zu Zaziki verrühren, salzen und pfeffern.
  4. Putenstreifen und Zwiebelringe in einer Pfanne ca. 5 Minuten anbraten. Fladenbrot rösten, aufschneiden und mit den vorbereiteten Zutaten füllen. Restliche Salatgurke in Stifte schneiden und mit dem restlichen Zaziki und Weißkohl zu den Dönertaschen servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten