Foto Crème Caramel mit feiner Vanillenote von WW

Crème Caramel mit feiner Vanillenote

6
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
4 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Dieser Klassiker unter den Desserts wird weltweit verzehrt – da muss er einfach köstlich sein!

Zutaten

Halbfettmargarine, 39 % Fett

2 TL

Zucker

55 g

Wasser

2 EL

Vanilleschote

1 Stück, davon das Mark

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

200 ml

Hühnerei, Eigelb

2 Stück

Anleitung

  1. 4 Souffléeförmchen (Ø ca. 5 cm) mit Margarine fetten. 40 g Zucker in einer Pfanne unter ständigem Rühren hellbraun karamellisieren lassen. Heißes Wasser zufügen und unter Rühren köcheln lassen, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. Karamell in gefettete Förmchen füllen.
  2. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Eine Auflaufform ca. 3 cm hoch mit Wasser füllen und in den Ofen stellen. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Milch mit Vanillemark und -schote aufkochen. Vanilleschote entfernen. Eigelb mit restlichem Zucker cremig rühren. Heiße Vanillemilch langsam unter Rühren zugießen.
  3. Vanillemasse über den Karamell geben. Im Backofen ca. 40 Minuten im Wasserbad stocken lassen. Die Crème ca. 3 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen. Mit einem Messer vorsichtig die Crème vom Förmchen lösen, auf einen Teller stürzen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten