Foto Cordon bleu mit Karottengemüse von WW

Cordon bleu mit Karottengemüse

11
9
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kartoffeln

800 g

Rapsöl

5 TL

Jodsalz

1 Prise(n)

Paprikapulver

½ TL

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Karotten

800 g

Halbfettmargarine, 39 % Fett

2 TL

Zucker

2 TL

Gemüsebrühe, zubereitet

150 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

4 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

800 g, (8 dünne Putenschnitzel)

Schinken, gekocht (ohne Fettrand)

4 Scheibe(n)

Gouda 30 % Fett i. Tr. (16 % Fett absolut)

2 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden, mit 2 TL Öl vermengen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Kartoffeln mit Salz und Paprikapulver würzen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.
  2. Zwiebel fein würfeln, Karotten in kleine Stifte schneiden, Margarine in einem Topf erhitzen und beides darin ca. 5 Minuten andünsten. Mit Zucker bestäuben, mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 5–10 Minuten köcheln lassen. Mit Frischkäse verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  3. Schnitzel flach klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Schinkenscheiben halbieren und Käsescheiben vierteln. Jeweils 1/2 Scheibe Schinken und 1/4 Scheibe Käse auf die Schnitzel legen, zusammenklappen und feststecken. Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Cordon bleu darin von jeder Seite ca. 5 Minuten anbraten.

Jetzt mit meinWW™ starten