Foto Chili con Carne mit Putenbrust von WW

Chili con Carne mit Putenbrust

10
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Geflügelfleisch gilt im Vergleich zu anderen Fleischsorten als gesünder und enthält weniger Fett. Also, lass es dir schmecken!

Zutaten

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

250 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Chilischote/n

1 Stück, rot

Knoblauch

1 Zehe(n)

Paprika

2 Stück, rot, rot

Rapsöl

1 TL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Cayennepfeffer

½ TL

Tomaten, passiert

400 g, (Konserve)

Gemüsebrühe, zubereitet

125 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Bulgur, trocken

100 g

Kidneybohnen (Konserve)

200 g, Abtropfgewicht

Mais (Konserve)

80 g, Abtropfgewicht

Kreuzkümmel/Cumin

1 TL

Anleitung

  1. Putenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Chilischote waschen, entkernen und in Ringe schneiden. Knoblauch hacken. Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Putenbrustwürfel dazugeben und darin 2–3 Minuten anbraten. Zwiebelwürfel, Chiliringe und Knoblauch dazugeben und kurz mitbraten.
  3. Paprikastreifen dazugeben, kurz mitbraten, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen, mit Tomaten und Brühe ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Bulgur nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  4. Kidneybohnen abspülen, mit Mais abtropfen lassen, zum Chili geben und 4–5 Minuten mitkochen. Chili con Carne mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und mit Bulgur servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten