Foto Champignon-Lachs-Kuchen mit Bärlauch von WW

Champignon-Lachs-Kuchen mit Bärlauch

5
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
16
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Pizzateig/Hefeteig (Frischprodukt)

450 g

Rapsöl

1 TL

Champignons, frisch

400 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

½ Bund

Bärlauch

½ Bund

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

600 g

Speisestärke

2 EL

Hühnerei/er

2 Stück

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

80 g

Räucherlachs

2 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Pizzateig ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Champignons in Scheiben und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und zusammen darin andünsten. Bärlauch in feine Streifen schneiden. Champignons mit der Hälfte des Bärlauchs auf dem Pizzateig verteilen, salzen und pfeffern.
  2. Frischkäse, Stärke, Eier und Käse verrühren, ebenfalls mit Salz, Pfeffer und restlichem Bärlauch würzen und über die Champignon-Zwiebel-Masse gießen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 20–30 Minuten backen. Lachs in Streifen schneiden, auf den Kuchen geben und diesen in 16 Dreiecke schneiden.

Jetzt mit meinWW™ starten