Foto Caesarsalat mit Hähnchen von WW

Caesarsalat mit Hähnchen

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein Klassiker unter den Salaten.

Zutaten

Knoblauch

3 Zehe(n)

Wein, Weißwein, trocken

50 ml

Petersilie

3 EL, gehackt, kraus

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Hähnchenbrustfilet, roh

600 g

Brot, Baguettebrot

4 Scheibe(n)

Parmesan/Montello Parmesan

25 g, gerieben

Sardellen/Anchovis in Salzlake

1 Stück

Mayonnaise/Salatcreme, bis 23 % Fett

5 EL

Zitronensaft

1 EL

Senfmehl

¼ TL

Worcestersauce

½ TL

Wasser

3 TL

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Salat, Romanasalat/Römersalat

1 Stück

Anleitung

  1. Für die Marinade 2 Knoblauchzehen pressen und mit Weißwein und Petersilie mischen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenbrustfilets abspülen, trocken tupfen und schräg einschneiden. In die Marinade geben und ca. 15 Minuten Marinieren lassen.
  2. Baguette toasten und grob kleinreißen. Mit der Hälfte des Parmesans in eine Schale geben und gut mischen. Für das Dressing restliche Knoblauchzehe pressen, Sardellenfilet abgießen, abspülen und fein schneiden. Knoblauch und Sardellen mit Salatcreme, Zitronensaft, Senfpulver, Worcestersauce und Wasser verrühren.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchen und Marinade dazugeben und ca. 10–15 Minuten von beiden Seiten garen. Hähnchenfleisch ca. 5 Minuten Ruhen lassen und in dicke Streifen schneiden.
  4. Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Salat und Dressing mischen und Hähnchenstreifen darauf legen. Caesarsalat mit Brotstücken und restlichem Parmesan bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten