Foto Brombeerkuchen mit Streuseln von WW

Brombeerkuchen mit Streuseln

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
20
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Brombeeren machen den Streuselkuchen weniger mächtig und strotzen nur vor Vitaminen. Du kannst ihn auch halb mit Brombeeren und halb mit Apfel-stücken belegen.

Zutaten

Brombeeren

750 g, (frisch oder TK)

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

250 g

Zucker

140 g

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Mehl, Weizenmehl

400 g

Backpulver

1 Päckchen

Nüsse, Haselnüsse

80 g, gemahlen

Zucker, Vanillezucker

1 Päckchen

Anleitung

  1. Brombeeren waschen und trocken tupfen. TK – Beeren gegebenfalls in einem Sieb auftauen lassen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. 200 g Margarine mit 110 g Zucker und Eiern schaumig schlagen. 300 g Mehl, Backpulver und Haselnüsse mischen und nach und nach unter die Margarinemischung rühren.
  2. Für die Streusel restliche Margarine mit restlichem Mehl, restlichem Zucker und Vanillezucker verkneten. Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verstreichen, mit Brombeeren belegen und Streusel darauf verteilen. Brombeerkuchen im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen, auskühlen lassen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten