Brombeer-Apfel-Schichtdessert

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Ein fruchtig-frisches Dessert mit kleinen Keksstückchen: Ideal für Gäste in der Adventszeit!

Zutaten

Äpfel

2 Stück, mittelgroß

Saft, Apfelsaft

150 ml

Löffelbiskuits

4 Stück

Sherry

2 EL, medium

Brombeeren

200 g, (TK)

Sahne, Schlagsahne, 30 % Fett

10 EL

Zimt

1 TL

Mandeln

1 TL, gehobelt

Anleitung

  1. Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Vorsichtig im Apfelsaft ca. 2 Minuten pochieren, bis sie weich sind, aber nicht zerfallen. Abschütten, den Saft auffangen und zur Seite stellen. Apfelspalten abkühlen lassen.
  2. Löffelbiskuit in kleine Stücke brechen und auf die Dessertschalen verteilen. Mit dem Sherry und Apfelsaft beträufeln. Apfelspalten und Brombeeren über den Keksen verteilen.
  3. Abgedeckt eine halbe Stunde abkühlen lassen, mindestens solange, bis der Biskuit den Saft aufgenommen hat.
  4. Geschlagene fettreduzierte Sahne oder Schlagcreme darauf verteilen. Mit Zimt und Mandeln bestreuen. Sofort servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten