Bratnudelwok mit Pute

10
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein leckeres Geflügelgericht aus dem Wok.

Zutaten

trockene Nudeln

100 g, Linguine

Jodsalz

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Karotten/Möhren

5 Stück, mittel

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

240 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n)

Paprikapulver

1½ TL, 1–2 TL, nach Geschmack

Hühnerei/er

2 Stück

Schnittlauch

2 EL, in Ringen

Anleitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Zwiebel und Karotten schälen. Zwiebel würfeln und Karotten in Streifen schneiden. Putenschnitzel abspülen, trocken tupfen und würfeln. Nudeln abgießen und das Kochwasser dabei auffangen.
  2. Öl in einem Wok erhitzen, Putenwürfel darin ca. 4–5 Minuten rundherum anbraten, salzen, pfeffern und herausnehmen. Karottenstreifen, Zwiebelwürfel und Nudeln im Bratensatz ca. 3–5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer, Chili- und Paprikapulver würzen.
  3. Eier verquirlen, über die Bratnudeln gießen, unterrühren und ca. 1–2 Minuten mitbraten. Putenwürfel mit 75 ml Nudelwasser unterheben und kurz erwärmen. Bratnudelwok mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten