Foto Bigoli mit Pilzen und Rahmgemüse von WW

Bigoli mit Pilzen und Rahmgemüse

12
12
12
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

Zucchini

1 Stück, mittel

Karotten/Möhren

1 Stück, mittel

Champignons, frisch

250 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Bund

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Nüsse, Walnüsse

30 g

Öl, Rapsöl

2 TL

Nudeln (Frischprodukt/Kühltheke)

250 g, Bigoli

Gewürz

3 g, Peppers No. 3

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g

Anleitung

  1. Zucchini und Karotte waschen, die Enden entfernen und Karotte schälen. Beides grob raspeln. Champignons ggf. mit Küchenkrepp säubern und in ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, die Wurzelenden entfernen und schräg in ca. 0,5 cm dünne Ringe schneiden.
  2. In einem großen Topf ca. 2 l Salzwasser aufkochen. Walnüsse grob hacken und in einer großen Pfanne fettfrei mit 1 Prise Zucker ca. 3 Minuten auf mittlerer Stufe rösten. Anschließend auf einem kleinen Teller beiseitestellen.
  3. In der gleichen Pfanne 2 TL Öl auf hoher Stufe erhitzen und Champignons und Gemüseraspel darin ca. 3 Minuten anbraten. Pasta im kochenden Salzwasser ca. 5 Minuten garen.
  4. Frühlingszwiebeln, Peppers No. 3 und 100 g Frischkäse zum Gemüse in die Pfanne geben und ca. 3 Minuten mit köcheln. Je nach gewünschter Konsistenz 1 Kelle Kochwasser dazugeben.
  5. Bigoli in ein Sieb abgießen, tropfnass mit in die Sauce geben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pasta mit Pilzen und Rahmgemüse auf Tellern anrichten, Walnüsse darüber streuen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten