Foto Bifteki mit Knoblauchsauce von WW

Bifteki mit Knoblauchsauce

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Das schmeckt nach Urlaub: Holen Sie sich ein Stück Griechenland ins Haus! Mit nur wenigen Tricks wird dieser Klassiker viel leichter zu einem vollen Sommergenuss.

Zutaten

Knoblauch

2 Zehe(n)

Tatar, roh

240 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n), schwarz, frisch gemahlen

Paprikapulver

1 Prise(n)

Kreuzkümmel/Cumin

1 Prise(n)

Oregano

¼ TL

Petersilie

5 EL, gehackt

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

60 g

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

125 g

Magerquark

75 g

Mayonnaise/Salatcreme, bis 23 % Fett

8 TL

Senf, klassisch

1 TL

Tomaten, frisch

6 Stück

Zwiebel/n

2 Stück, klein

Essig, Balsamicoessig

2 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

2 EL, (1 Prise Instantpulver)

Petersilie

1 TL, gehackt

Brot, Fladenbrot/Pide

4 Ecke(n)

Anleitung

  1. 1 Knoblauchzehe pressen und mit Tatar vermischen. Fleischteig mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Oregano und 2 EL Petersilie würzen - Ei unterkneten.
  2. Die Tatarmasse in 8 Stücke aufteilen und zu kleinen ovalen Fladen formen. Schafskäse in 8 Stücke schneiden. Jedes Käsestück mit je einem Tatarfladen ummanteln und zu einer Frikadelle formen.
  3. Für die Knoblauchsauce den restlichen gepressten Knoblauch, Joghurt, Quark, Mayonnaise, Senf und 1 EL Petersilie verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Für den Salat die Tomaten und Zwiebeln in Ringe schneiden, salzen und pfeffern. Essig mit Brühe und restlicher Petersilie vermischen und über den Salat träufeln.
  4. Bifteki auf einer Alu-Grillschale auf dem Grill ca. 10 Minuten unter Wenden garen. Mit Tomatensalat und Knoblauchsauce mit Fladenbrot servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten