Foto Bayrische Creme von WW

Bayrische Creme

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
3 Std. 25 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Dieses Dessert ist nicht nur fürs Auge ein wahrer Genuss, sondern auch für den Gaumen.

Zutaten

Vanilleschote

1 Stück, davon das Mark

Gelatine

2 Blatt/Blätter

Milch, fettarm, 1,5 % Fett

250 ml

Hühnerei, Eigelb

2 Stück

Zucker

40 g

Rama Cremefine Zum Aufschlagen, 19 % Fett

120 ml

Beeren

200 g, (frisch oder TK)

Haselnusskrokant

2 TL

Anleitung

  1. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser einweichen. Milch mit Vanillemark und -schote aufkochen, von der Herdplatte ziehen und ca. 3 Minuten abkühlen lassen.
  2. Vanilleschote entfernen. Gelatine ausdrücken und unter Rühren in der heißen Vanillemilch auflösen. Eigelb und Zucker cremig rühren. Heiße Vanillemilch langsam unter Rühren zugießen. Masse ca. 60 Minuten kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt.
  3. Cremefine steif schlagen und vorsichtig unter die gelierende Creme heben. In 4 Dessertförmchen (Ø 8 cm) füllen und ca. 2 Stunden kalt stellen, bis die Creme fest ist. Beeren waschen und trocken tupfen oder auftauen lassen. Bayrische Creme mit Beeren und Haselnusskrokant garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten