Foto Balsamico-Hähnchenbrust auf buntem Zuckerschotengemüse von WW

Balsamico-Hähnchenbrust auf buntem Zuckerschotengemüse

4
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Zuckererbsen und Möhren kannst du immer sehr gut miteinander kombinieren - sowohl farblich, als auch geschmacklich!

Zutaten

Karotten/Möhren

3 Stück, mittel

Zuckererbsenschoten

100 g

Hähnchenbrustfilet, roh

240 g

Rapsöl

1 TL

Balsamicoessig

3 EL, dunkel

Gemüsebrühe, zubereitet

50 ml, (2 Prisen Instantpulver)

Honig

1 TL

Petersilie

1 TL, gehackt

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Karotten schälen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Zuckererbsenschoten waschen und halbieren. Hähnchenbrustfilet abspülen und trocken tupfen.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Hähnchenbrustfilet darin rundherum ca. 5–8 Minuten anbraten und herausnehmen. Bratensatz mit Essig und Brühe ablöschen, Honig einrühren, Hähnchenbrust darin wenden und kurz ziehen lassen. Hähnchenbrust herausnehmen und in Alufolie gewickelt ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  3. Karottenscheiben im Bratensatz ca. 3–4 Minuten dünsten. Zuckererbsenschotenhälften zufügen und weitere ca. 2 Minuten dünsten. Gemüse mit Petersilie verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hähnchenbrustfilet mit Salz und Pfeffer würzen und in Tranchen schneiden. Balsamico-Hähnchenbrust auf buntem Zuckerschotengemüse servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten