8

Asiatische Pfannkuchen mit buntem Gemüse und Wasabi

Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.
Zutaten

Reismehl

100 g

Kurkuma

2 g

Hühnerei/er

1 Stück

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Champignons, frisch

250 g

Pak Choi

150 g

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Zucchini

1 Stück, mittel

Minze

10 g

Rapsöl

4 TL

Wasabi-Paste

10 g

Sojasauce

10 ml

Anleitung

  1. In einer 1. großen Schüssel Reismehl, Kurkuma, 1 Eigelb, 170 ml Wasser und 1 Prise Salz zu einer glatten Masse vermengen und beiseitestellen.
  2. Champignons ggf. mit Küchenkrepp säubern und je nach Größe vierteln bzw. sechsteln. Pak Choi, halbieren, entstrunken, in ca. 2 cm breite Streifen schneiden und waschen. Karotten und Zucchini waschen, Enden entfernen, die Karotten schälen und beides grob raspeln. Alles in einer 2. großen Schüssel vermengen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Minze waschen, trockenschütteln, die Blätter vom Stiel zupfen und beiseitelegen. 1 TL Öl in einer 1. großen Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und das Gemüse ca. 3 Minuten scharf anbraten. Danach auf niedriger Stufe warmhalten und dabei gelegentlich schwenken. Zum Schluss abschmecken.
  4. Indes 1 TL Öl in einer 2. großen Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Eiweiß mit dem Rührgerät steif schlagen. Pfannkuchenmasse nochmals durchmengen und den Eischnee unterheben. 1 Kelle in das heiße Öl geben und dünn in der Pfanne verteilen. Pfannkuchen ausbacken bis er oben fest wird, dann vorsichtig wenden und ca. ½ Minute fertig backen. Danach auf einen Teller legen. Vorgang wiederholen, bis die Masse aufgebraucht ist.
  5. Fertige Pfannkuchen mit Wasabipaste bestreichen, das Gemüse mittig darauf verteilen, etwas MInze daraufgeben, mit Sojasauce beträufeln und fest zurollen. Asiatische Pfannkuchen mit buntem Gemüse und Wasabi servieren.

Jetzt mit WW Freestyle starten