Asiasuppe für 0 Punkte

0
0
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
10
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eine leckere Vorspeise, voll mit den Aromen Asiens. Schmeckt auch als leichte Mahlzeit köstlich und das ganz ohne Punkte!

Zutaten

Pak Choi

150 g, in Streifen

Chinakohl

150 g, in Streifen

Knoblauch

3 Zehe(n), gepresst

Ingwer

20 g, mundgerecht

Austernpilze

100 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

100 g, gehackt

Wasserkastanien

100 g, in Scheiben

Paprika

1 Stück, rot, in dünnen Streifen

Bouillon/Brühe, zubereitet

1500 ml

Sojasprossen (Konserve)

100 g

Zuckererbsenschoten

200 g

Sojasauce

2 EL

Koriander

1 Bund, fein gehackt

Anleitung

  1. Pak Choi, Chinakohl, Knoblauch, Ingwer, Austernpilze, Frühlingszwiebeln, Wasserkastanien, Paprika und Brühe in einen großen Topf geben. Mit Deckel abdecken und bei großer Hitze zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und halb bedeckt 10 Minuten simmern lassen. Sojasprossen und Zuckererbsen in den letzten 4 Minuten des Simmerns einstreuen.
  2. Sojasauce und Koriander hinzufügen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten