Foto Asia-Nudeln mit Ente von WW

Asia-Nudeln mit Ente

11
11
11
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Orangen/Apfelsinen

1 Stück, unbehandelt

Sojasauce

2 EL

Senf, klassisch

½ TL

Chilischote/n

½ Stück, rot

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 1 cm)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Entenbrust, ohne Haut, roh

300 g, (2 Entenbrustfilets à 150 g)

Nudeln, Reisnudeln, asiatisch, trocken

140 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprika

½ Stück, rot

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Bouillon/Brühe, zubereitet

50 ml, Geflügelbrühe (1/4 TL Instantpulver)

Pak Choi

1 Kopf, mittel

Mungobohnensprossen

25 g

Anleitung

  1. Orange halbieren. 1 TL Orangenschale abreiben und Orangenhälfte auspressen. Restliche Orange filetieren. Orangenschale und -saft mit Sojasauce verrühren. Senf einrühren und Orangenfilets zufügen.
  2. Chilischote waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Ingwer schälen und mit Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Chilistreifen, Ingwer und Knoblauch mit der Orangenmarinade verrühren.
  3. Entenbrustfilets abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Entenbruststreifen mit der Marinade in einen Gefrierbeutel geben, gut verkneten und im Kühlschrank ca. 20 Minuten marinieren.
  4. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, abgießen und warm stellen. Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Entenbruststreifen abtropfen lassen und dabei die Marinade auffangen. Entenbruststreifen fettfrei in einem Wok auf hoher Stufe ca. 5 Minuten braten. Paprikastreifen und Frülingszwiebelringe dazugeben und 2-3 Minuten mitbraten.
  5. Mit Brühe und Marinade ablöschen und aufkochen. Pak Choi waschen, in Streifen schneiden und in den Wok geben. Mungobohnensprossen waschen, abtropfen lassen und mit den Nudeln im Wok erwärmen. Asia-Nudeln mit Ente servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten