Foto Aprikosentörtchen von WW

Aprikosentörtchen

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
10
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Erfrischend und fruchtig – so schmeckt der Frühling!

Zutaten

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

125 g

Mehl, Weizenmehl

250 g

Backpulver

1 TL

Zucker

45 g

Eier, Hühnereier

1 Stück

Wasser

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Aprikosen, frisch

6 Stück

Marzipanrohmasse

40 g

Limettensaft

3 EL, (ersatzweise Zitronensaft)

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

180 g

Honig

1 TL

Zitronenmelisse

1 Blatt/Blätter, einige Blättchen zum Garnieren

Anleitung

  1. Von der Margarine 2 Teelöffel zum Fetten der Formen abnehmen. Mehl und Backpulver mischen, mit Margarine, Zucker, Ei, Wasser und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt im Kühlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Tarteförmchen fetten, mit Teig auslegen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2) auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen und auskühlen lassen.
  3. Für den Belag Aprikosen entsteinen. 4 Aprikosen in kleine Stücke schneiden und mit Marzipan und Limettensaft pürieren. Frischkäse unterrühren, mit Honig abschmecken und in die Törtchen füllen. Restliche Aprikosen in Spalten schneiden. Aprikosentörtchen mit Aprikosenspalten und Zitronenmelisse garnieren.

Jetzt mit meinWW™ starten