Foto Apfel-Quark-Auflauf von WW

Apfel-Quark-Auflauf

7
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Wer Käsekuchen mag, wird den Apfel-Quark-Auflauf lieben. Ein tolles Rezept für genussvolle Herbsttage.

Zutaten

Äpfel

4 Stück, mittelgroß, säuerlich (z.B. Holsteiner Cox, ersatzweise Birnen)

Zucker

60 g

Zimt

1 TL

Zitronensaft

2 EL

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

20 g

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Zucker, Vanillezucker

1 EL

Magerquark

450 g

Grieß, Weizengrieß, trocken

50 g, Weichweizengrieß

Anleitung

  1. Äpfel in Spalten schneiden und mit 1 Esslöffel Zucker, Zimt und Zitronensaft vermengen. 3/4 der Apfelspalten in eine Auflaufform (24 cm x 28 cm) geben.
  2. Margarine mit Eiern, Vanillezucker und restlichem Zucker schaumig rühren. Eimasse mit Quark und Grieß verrühren und auf die Apfelspalten geben. Quarkmasse mit restlichen Apfelspalten belegen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 30–35 Minuten backen.

Jetzt mit meinWW™ starten