Foto Apfel-Fenchel-Suppe mit Dillcroûtons von WW

Apfel-Fenchel-Suppe mit Dillcroûtons

2
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Probieren Sie doch einmal die Kombination aus Apfel und Fenchel!

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Fenchel

2 Knolle(n), mittel

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 EL

Gemüsebrühe, zubereitet

1000 ml, (1 EL Instantpulver)

Äpfel

2 Stück, mittelgroß, säuerlich (z.B. Boskop)

Halbfettmargarine, 39 % Fett

2 TL

Dill

½ TL, gehackt

Weizentoast

2 Scheibe(n), klein

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n), rosa

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Fenchel waschen, halbieren, den Strunk entfernen und Fenchel in Streifen schneiden. Fenchelgrün hacken und zur Seite stellen. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel mit Fenchelstreifen darin andünsten. Mit Brühe ablöschen und ca. 8–12 Minuten garen.
  2. Äpfel viertel, entkernen, schälen und würfeln. Apfelwürfel zur Suppe geben und weitere ca. 5 Minuten garen. Magarine mit Dill mischen.
  3. Toast mit Dillmargarine bestreichen, würfeln und in einer Pfanne goldbraun rösten. Apfel-Fenchel-Suppe mit Salz, Pfeffer und Fenchelgrün abschmecken, mit Dillcroûtons bestreuen und nach Wunsch mit Chiliflocken garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten