13 vegetarische Lasagne-Rezepte mit Zucchini, Tofu und mehr
Veröffentlicht 9. Mai 2022
Lust auf Lasagne ohne Fleisch? Diese 13 Rezepte für vegetarische Lasagne enthalten Gemüse wie Zucchini, Kürbis oder Linsen statt Hackfleisch. | Kürbis-Lasagne in einer AuflaufformLust auf Lasagne ohne Fleisch? Diese 13 Rezepte für vegetarische Lasagne enthalten Gemüse wie Zucchini, Kürbis oder Linsen statt Hackfleisch. | Kürbis-Lasagne in einer Auflaufform

Lust auf Lasagne, du möchtest aber auf Fleisch verzichten? Dann probiere unbedingt unsere vegetarischen Lasagne-Rezepte, egal, ob Zucchini-Lasagne mit würzigem Ziegenkäse, Kürbislasagne mit Linsen oder Lasagne mit Spinat und Tomaten.

Gemüselasagne

Hauptbestandteil der vegetarischen Variante sind natürlich wie beim Klassiker die Lasagneplatten. Mittlerweile gibt es auch eine große Auswahl an Vollkorn-Varianten, so versorgst du deinen Körper nebenbei mit wertvollen Ballaststoffen und bist länger satt. Gegart werden die Nudeln in einer würzigen Tomatensauce oder cremigen Bechamelsauce und natürlich viel knackigem Gemüse. Besonders beliebt sind Zucchini, Spinat oder auch Kürbis, aber auch Möhren und Auberginen schmecken köstlich als Gemüselasagne.

Sicher dir deinen kostenlosen Mahlzeitenplan mit unseren besten Rezepten!

Jetzt für den Newsletter anmelden und regelmäßig die neue Rezeptideen, Ernährungstipps, Angebote und mehr erhalten.

Lasagne mit Linsen, Tofu und Co.

Deine Gemüselasagne kannst du mit Linsen, Tofu oder veganem Fleischersatz wie Sojagranulat noch ergänzen bzw. das Hackfleisch so ersetzen. Hier sind einige einfache Rezepte.

Noch mehr Tipps und Rezepte für die fleischlose Küche findest du in unserem "Vegetarisch essen"- Guide.

Auch bei der vegetarischen Lasagne darf eine knusprige Käsekruste nicht fehlen, in Kombination mit frischen Kräutern und Nüssen oder Samen, bekommt die Lasagne zusätzlichen Geschmack und Biss.

Kann man vegetarische Lasagne vorbereiten?

Vegetarische Lasagne lässt sich sehr gut vorbereiten. Denn auch wenn die Zubereitung etwas aufwendiger und die Garzeit etwas länger ist, so kannst du die Lasagne schon einen Tag vorher zubereiten und dann im Kühlschrank lagern und kurz vor dem Essen im Ofen erwärmen. Du kannst die Lasagne aber auch einfrieren und bis zu 2 Monate dort aufbewahren.

Du hast nicht viel Zeit zum Kochen? Hier findest du einfache Meal-Prep-Rezepte für die Arbeitswoche.

Wie viele Kalorien hat eine vegetarische Lasagne?

Eine vegetarische Lasagne hat fast so viele Kalorien wie eine Lasagne mit Bolognesauce, aber wenn man genauer hinschaut, stecken in der vegetarischen Lasagne zum einen deutlich mehr gesunde Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe und zum anderen weniger gesättigte Fettsäuren. Das ist vor allem dann wichtig, wenn du ohne Hunger abnehmen möchtest.