Foto Kürbis-Frischkäse-Muffins von WW

Kürbis-Frischkäse-Muffins

3
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
12

Zutaten

Hokkaidokürbis

350 g, Fruchtfleisch

Nelken

1 Prise(n)

Ingwer

¼ TL, gemahlen

Muskat

1 Prise(n)

Meersalz

1 Prise(n)

Eier, Hühnereier

2 Stück, mittel

Zucker braun

50 g

Mehl, Weissmehl

140 g

Backpulver

2 TL

Vanilleschote

1 Stück, Vanillemark

Frischkäse nature light, bis 5% Fett absolut

115 g

Maisstärke (z. B. Maizena)

1 TL

Ahornsirup

1 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 160° C (Gas: Stufe 1, Umluft: 140° C) vorheizen. Kürbisfruchtfleisch würfeln und mit Nelken, Ingwer, Muskatnuss und Meersalz vermischen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten garen. Kürbiswürfel pürieren und ca. 15 Minuten auskühlen lassen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  2. 1 Ei trennen. Zucker, Eigelb und restliches Ei ca. 4 Minuten schaumig aufschlagen. Kürbispüree, Mehl und Backpulver dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanillemark, Eiweiss, Frischkäse, Maizena und Ahornsirup verrühren.
  3. Kürbisteig in 12 Silikon-Muffinförmchen füllen, jeweils 1 TL Frischkäsemasse darauf verteilen und mit einem Holzspiess auf der Oberfläche verstrudeln. Muffins im Backofen auf mittlerer Schiene 15–18 Minuten backen und herausnehmen. Kürbis-Frischkäse-Muffins ca. 15 Minuten abkühlen lassen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten