Punktefreundlich durch die Weihnachtszeit

Glühwein, gebrannte Mandeln und heisse Maronen ... Egal ob Weihnachtsmarkt mit den Freunden, Weihnachtsfeier im Büro oder Guetzlibacken mit der Familie, die Weihnachtszeit hat begonnen und mit ihr zahlreiche Anlässe, die leckeren Weihnachtsnaschereien zu geniessen.  

Damit du dein SmartPoints® Budget nicht aus den Augen verlierst und und die Weihnachtszeit dennoch in vollen Zügen geniessen kannst, geben wir dir einige praktische Tipps und Rezepte an die Hand.

  • Nutze dein Wochenextra: Betrachte deine wöchentlichen SmartPoints als ein Extrapolster für besondere Anlässe. Sie machen dich noch flexibler – und das Beste: Jede Woche gibt’s neue. 
  • Spare dir Punkte auf: Du weisst bereits am Montag, dass es am Freitag zum Weihnachtsmarkt geht? Dann versuche dir jeden Tag einige Punkte dafür aufzusparen. 
  • Plane deinen Tag: Überlege dir im Vorfeld, was du geniessen möchtest, und plane es in deinen Tag mit ein. Ggf. kannst du es sogar schon vorher in dein Tagebuch eintragen!
  • Leckereien teilen: Du möchtest gebrannte Mandeln, Lebkuchen und Pommes? Wie wäre es, wenn du dir die Leckereien einfach mit einem Freund/einer Freundin teilst? So musst du auf nichts verzichten und bleibst trotzdem im Budget.
  • ZeroPoint™ Foods: Versuche vor der Weihnachtsfeier oder dem Weihnachtsmarkt auf ZeroPoint Foods zurückzugreifen. So bleibst du den ganzen Tag angenehm satt und sparst dir deine Punkte für die Leckereien am Abend.