Foto Zweierlei-Bohnen-Eintopf von WW

Zweierlei-Bohnen-Eintopf

12
9
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ideal zum Warmmachen in der Mittagspause.

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Kartoffeln

300 g, mehligkochend

Liebstöckel

6 Blatt/Blätter, 1 Stängel

Bohnenkraut

2 Zweig(e)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Bohnen (Busch-/Schnitt-/Stangenbohnen)

100 g, (TK)

Dicke Bohnen (frisch/TK)

100 g, (TK)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

500 ml, (2 TL Instantpulver)

Senf, klassisch

½ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Schmand, 24 % Fett

1 EL

Anleitung

  1. Zwiebel mit Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Liebstöckel und Bohnenkraut waschen, trocken schütteln und hacken.
  2. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel- mit Kartoffelwürfeln darin ca. 3–4 Minuten anbraten. Gefrorene Bohnen dazugeben, mit Brühe ablöschen, mit Liebstöckel und Bohnenkraut verfeinern und ca. 20–25 Minuten köcheln lassen.
  3. Eintopf mit Senf verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schmand als Topping servieren.