Foto Zitronenhähnchen mit Zucchini-Tomaten-Gemüse von WW

Zitronenhähnchen mit Zucchini-Tomaten-Gemüse

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

Thymian

1 Zweig(e)

Zitronen

1 Stück, unbehandelt

Honig

1½ TL

Öl, Olivenöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Hähnchenkeule/-schenkel, mit Haut, roh (1 Stück, 250 g; verzehrbarer Anteil 180 g)

300 g, verzehrbarer Anteil

Knoblauch

2 Zehe(n)

Zucchini

2 Stück, mittel

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Cocktailtomaten

250 g

Gewürz

1½ Prise(n), Caribbean Jerk

Anleitung

  1. Ofen auf 250° C (Umluft) vorheizen. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen streifen und fein hacken. Zitrone waschen, halbieren und den Saft 1 Zitronenhälfte auspressen. In einer großen Schüssel den Honig mit 2 TL Olivenöl, 3 TL Zitronensaft, Thymian und Salz verrühren.
  2. Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen, in der Schüssel marinieren und auf einem großen Teller beiseitestellen. Schüssel nicht säubern. Die 2. Zitronenhälfte in 4–6 Spalten schneiden. Knoblauch halbieren, schälen und mit dem Handballen leicht andrücken.
  3. Zucchini waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel halbieren, schälen und fein würfeln. Tomaten waschen und zusammen mit Zucchini und Zwiebel in die Marinadenschüssel geben. Gemüse marinieren, mit 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer würzen und in eine große Auflaufform legen.
  4. Hähnchenkeulen von allen Seiten mit Caribbean Jerk würzen und auf das Gemüse legen. Zitronenspalten und Knoblauch zwischen den Hähnchenkeulen verteilen und alles im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten garen.
  5. Auflaufform aus dem Ofen nehmen und Knoblauch und Zitronen entfernen. Zitronenhähnchen und Zuchini-Tomaten-Gemüse auf Tellern anrichten, mit der ausgetretenen Flüssigkeit aus der Auflaufform beträufeln und servieren.