Zimtplätzchen

2
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
55 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
35
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Zimt gehört zur Weihnachtszeit: Versüßen Sie sich die Vorfreude auf das Fest mit dieser klassischen Köstlichkeit.

Zutaten

Vanilleschote

1 Stück, davon das Mark

Mehl, Weizenmehl

210 g

Backpulver

1 TL

Zimt

2½ TL

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

130 g

Zucker

120 g

Puderzucker

45 g

Rum, 40 Vol.-%

2 TL

Wasser

1 TL

Anleitung

  1. Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen und mit Mehl, Backpulver, Zimt, Margarine und Zucker verkneten. Teig in Folie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Teig ausrollen, weihnachtliche Motive ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Plätzchen im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) ca. 10 Minuten backen und auskühlen lassen. Für den Guss Puderzucker mit Rum und Wasser verrühren, Zimtplätzchen damit bestreichen und fest werden lassen.