Foto Wokgemüse mit Steakstreifen und Eiernudeln von WW

Wokgemüse mit Steakstreifen und Eiernudeln

11
11
11
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 3 cm)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Sojasauce

4 EL

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n)

Rumpsteak

450 g

Paprika

2 Stück, je 1 rote und gelbe

Weißkohl

250 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Bund

Maiskölbchen, sauer eingelegt (Konserve)

175 g

Sojasprossen, frisch

250 g

Koriander

1 Zweig(e)

Mie-Nudeln, mit/ohne Ei

250 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Sesam

1 EL

Öl, Sesamöl

1 EL

Wasser

3 EL

Anleitung

  1. Für die Marinade Ingwer schälen, mit Knoblauch hacken und mit Sojasauce und Chiliflocken mischen. Steak trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  2. Marinade und Fleisch in einen Gefrierbeutel geben, gut verkneten und ca. 20 Minuten marinieren. Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Weißkohl putzen, Strunk entfernen und Kohl in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in Stücke schneiden. Mais abtropfen lassen und längs halbieren. Sojasprossen waschen und abtropfen lassen. Koriander waschen, trocken schütteln und hacken.
  3. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und abgießen. Sesam fettfrei in einem Wok auf mittlerer Stufe rösten und herausnehmen.
  4. Öl im Wok auf hoher Stufe erhitzen. Steakstreifen abtropfen lassen und Marinade dabei auffangen. Steakstreifen im Wok 4-5 Minuten rundherum braten, herausnehmen und warm stellen. Maiskölbchen mit Paprika- und Kohlstreifen im Bratensatz ca. 1 Minute anbraten. Frühlingszwiebelstücke und Sojasprossen dazugeben und weitere ca. 2 Minuten mitbraten.
  5. Steakstreifen und Marinade dazugeben, mit Wasser ablöschen und mit Nudeln mischen. Wokgemüse mit Steakstreifen und Eiernudeln mit Koriander und Sesam bestreuen und servieren.