Foto Westernrolle von WW

Westernrolle

11
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
55 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Maismehl peppt diesen Pfannkuchen auf.

Zutaten

Mehl, Maismehl

100 g

Mehl, Weizenmehl

100 g

Paprikapulver

½ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

250 ml

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Wasser, Mineralwasser

150 ml, kohlensäurehaltig

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Paprika

1 Stück, rot

Paprika

1 Stück, grün

Paprika

1 Stück, gelb

Kidneybohnen (Konserve)

265 g, Abtropfgewicht

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

5 TL

Schinkenwürfel, mager

50 g

Tomatenmark

1 EL

Tomaten (Konserve)

250 g, stückig

Chilipulver/Chiliflocken

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Maismehl mit Mehl, Paprikapulver und 1/2 TL Salz vermischen. Mehlmischung mit Milch verrühren. Eier unterrühren und Mineralwasser kurz untermischen. Teig ca. 30 Minuten quellen lassen.
  2. Zwiebel schälen und würfeln. Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Kidneybohnen abspülen und abtropfen lassen. 1 TL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel- und Schinkenwürfel darin ca. 2 Minuten anbraten. Paprikawürfel zugeben und weitere ca. 5 Minuten braten. Tomatenmark einrühren und kurz anschwitzen. Mit stückigen Tomaten ablöschen, Kidneybohnen unterheben, mit Chilipulver würzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Restliches Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen und darin nacheinander 4 Pfannkuchen abbacken, dabei von jeder Seite ca. 5 Minuten backen. Pfannkuchen im Backofen bei 60° C warm stellen. Paprika-Bohnen-Füllung mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas Füllung auf die Pfannkuchen geben und aufrollen. Pfannkuchen mit restlicher Füllung servieren.