Foto Weißkohl-Kasseler-Pfanne von WW

Weißkohl-Kasseler-Pfanne

6
6
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Dieses leckere Pfannengericht ist perkefte für die kälter werdende Jahreszeit: frisches Gemüse der Saison, herzhaft und warm!

Zutaten

Weißkohl

1200 g, entspricht einem kleinen Stück

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Kartoffeln

400 g

Kasseler, mager, gepökelt, roh

400 g

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Kümmel

1½ TL, (1 1/2–2 TL, nach Geschmack)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Chilipulver/Chiliflocken

¼ TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

350 ml, (2 TL Instantpulver)

Crème légère

3 EL

Anleitung

  1. Weißkohl putzen, vierteln und den Strunk entfernen. Kohl in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Kartoffeln schälen. Kasseler trocken tupfen und mit Zwiebel und Kartoffeln in Würfel schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Kasselerwürfel zugeben, mit Kümmel würzen und ca. 5 Minuten rundherum anbraten. Kartoffelwürfel und Weißkohlstreifen zugeben und ca. 10-12 Minuten mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen, Brühe angießen und ca. 10 Minuten köcheln. Weißkohl-Kasseler-Pfanne mit Crème légère verfeinern und servieren.