Foto Warmer Linsensalat mit Kabeljau von WW

Warmer Linsensalat mit Kabeljau

2 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Linsen, schwarz/Belugalinsen, trocken

200 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Tomaten, frisch

2 Stück

Mango

½ Stück, klein

Kabeljau/Dorsch, roh

300 g, (2 Filets à 150 g, frisch oder TK)

Olivenöl

3 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zitronensaft

2 TL

Salatmischung (Kühltheke)

50 g, Pflücksalat

Weinessig

2 EL, Weiß-

Petersilie

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Linsen nach Packungsanweisung in Brühe garen. Zwiebel schälen und würfeln. Karotten schälen und raspeln. Tomaten waschen und würfeln. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und fein würfeln.
  2. Kabeljaufilets abspülen und trocken tupfen. TK-Kabeljau gegebenenfalls auftauen lassen. 1 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Kabeljaufilets darin ca. 5 Minuten von jeder Seite braten. Kabeljaufilets mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zitronensaft beträufeln, herausnehmen und warm stellen.
  3. Karottenraspel, Zwiebel- und Tomatenwürfel im Bratensatz ca. 5 Minuten anbraten. Salat waschen und trocken schleudern. Für das Dressing restliches Öl mit Essig, Salz und Pfeffer verrühren, mit Salat, Mangowürfeln, Gemüsemischung, Linsen und Petersilie mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Warmen Linsensalat mit Kabeljau servieren.

Notizen

Klein, schwarz und glänzend - das sind Belugalinsen, auch Kaviarlinsen oder schwarze Linsen genannt. Die fettarmen und ballaststoffreichen Linsen eignen sich dank ihrer festen Konsistenz und des nussigen Aromas ideal für Salate.