Foto Vitello Tonnato von WW

Vitello Tonnato

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
1 Std. 30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Vitello Tonnato ist eine typisch italienische Vorspeise mit zartem Kalbsfilet in einer cremigen Thunfischsauce. Unbedingt probieren!

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Karotten/Möhren

3 Stück, mittel

Lauch/Porree

1 Stange(n), klein

Sellerie, Staudensellerie/Bleichsellerie

1 Stange(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

1500 ml, (3 EL Instantpulver)

Kalbsfilet

1000 g

Thunfisch im eigenen Saft (Konserve)

150 g, Abtropfgewicht

Kapern

2 EL

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

3 EL

Zitronensaft

1 EL

Öl, Olivenöl

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Brötchen, Baguettebrötchen

1 Stück

Anleitung

  1. Zwiebel und Karotten schälen, Lauch und Bleichsellerie waschen. Alles in Stücke schneiden. Brühe in einem Bräter zum Kochen bringen. Kalbsfilet trocken tupfen, mit dem klein geschnittenen Gemüse dazugeben und ca. 40–50 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Kalbsfilet herausnehmen, in Alufolie wickeln und abkühlen lassen.
  2. Für die Sauce Tunfisch mit Saft, 1 EL Kapern, Frischkäse, Zitronensaft und Öl pürieren. Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Kalbsfilet in dünne Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten. Mit Tunfischsauce beträufeln und mit restlichen Kapern bestreuen. Mit Baguettebrötchenscheiben und nach Wunsch mit frischem Salat garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten