Foto Tunfisch-Steaks mit Orangen-Fenchelgemüse von WW

Tunfisch-Steaks mit Orangen-Fenchelgemüse

9
6
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Tunfisch ist der ideale Fisch für die schnelle Küche. Mit Kräutern, Knoblauch und frischen Zutaten passt er zu Ofenkartoffeln, Salat und Wokgerichten.

Zutaten

Kartoffeln

500 g

Öl, Olivenöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Thymian

1 Prise(n), getrocknet

Knoblauch

1 Zehe(n)

Zitronen

½ Stück

Rosmarin

½ TL, getrocknet

Thunfisch, roh

200 g, (2 Filets, à 100 g)

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Fenchel

2 Knolle(n), mittel

Orangen/Apfelsinen

1 Stück

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

50 ml, (1/4 TL Instantpulver)

Zucker

½ TL

Petersilie

½ Bund

Essig

1 EL

Anleitung

  1. Kartoffeln in Spalten schneiden, in Öl wenden, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 180° C ca. (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) 20 Minuten backen.
  2. Knoblauch zerdrücken, mit Zitronensaft, Rosmarin und Pfeffer mischen und Tunfischsteaks von beiden Seiten damit einreiben. Zwiebeln würfeln, Fenchel in Streifen schneiden und beides in einer beschichteten Pfanne andünsten. Orangen filetieren und Filets zur Fenchel-Zwiebel-Mischung geben, Brühe und Zucker zufügen und aufkochen lassen.
  3. Petersilie hacken, unter das Gemüse heben und mit Essig, Salz und Pfeffer würzen. Tunfischsteaks ca. 5 Minuten rundherum auf Bratfolie scharf anbraten und mit Orangen-Fenchelgemüse, Kartoffelspalten und Fenchelgrün garniert servieren.