Foto Tunfisch mit Chili-Kräuter-Sauce von WW

Tunfisch mit Chili-Kräuter-Sauce

4
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Beim Grillen muss es nicht immer Fleisch sein. Eine tolle Alternative zum Rindersteak!

Zutaten

Schalotten

1 Stück

Chilischote/n

1 Stück, groß, grün

Knoblauch

1 Zehe(n)

Petersilie

1 Bund, groß, glatt

Thymian

4 Zweig(e)

Oregano

4 Zweig(e)

Essig, Weinessig

1 EL, Weißweinessig

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

4 TL

Salz, Meersalz

1½ Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n), grob gemahlen

Thunfisch, roh

500 g, (4 Filets à 125 g)

Anleitung

  1. Schalotte schälen. Chilischote waschen, entkernen und mit Schalotte in Würfel schneiden. Knoblauch pressen. Petersilie, Thymian und Oregano waschen, trocken schütteln und hacken. Schalotten- und Chilischotenwürfel mit Knoblauch, Kräutern, Essig und Öl verrühren. Sauce mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und im Kühlschrank ca. 30 Minuten ziehen lassen. Chili-Kräuter-Sauce grob pürieren.
  2. Tunfischfilets abspülen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Grill ca. 3–5 Minuten von jeder Seite grillen. Tunfisch mit Chili-Kräuter-Sauce und nach Wunsch mit Thymian und Zitronenspalten servieren.