Foto Thunfisch Wrap von WW

Thunfisch Wrap

4 - 7
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
10 min
Zubereitungsdauer
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Tipp zum Einrollen: Die Zutaten mittig auf dem Wrap verteilen, die Ränder frei lassen. Zuerst die Seiten links und rechts einklappen. Dann die untere Seite einklappen und den Wrap vorsichtig einrollen. Damit die Rolle zusammenhält, etwas Mehl mit Wasser vermischen und das obere Ende damit einpinseln, dann andrücken. Die Zutaten reichen jeweils für 3 Wraps. Außer bei der Thunfischmasse, hier wird etwas zum Naschen übrig bleiben.

Zutaten

Thunfisch im eigenen Saft (Konserve)

1 Konserve(n), Abtropfgewicht

Magerquark

150 g

Frischkäse, bis 1 % Fett absolut

100 g

Paprika

½ Stück

Mais (Konserve)

140 g, Abtropfgewicht

Petersilie

1 TL, gehackt

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M, hartgekochte

Blattsalat

4 Blatt/Blätter

Zwiebel/n

1 Stück, groß, rote

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

WW Protein Wrap/Weizenmehlwrap

4 Stück

Anleitung

  1. Den Saft des Thunfisches abtropfen lassen. Thunfisch mit Quark und Frischkäse in eine Schüssel geben und cremig verrühren. Paprika in sehr kleine Würfel schneiden. Den Mais abtropfen lassen und zusammen mit den Paprikawürfeln zur Thunfischmasse geben. Alles gut vermengen und mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Die Salatblätter in Streifen und das Ei in Scheiben schneiden. Zwiebel in Ringe schneiden. Thunfischmasse, Salat, Ei und Zwiebelringe mittig auf den Wraps verteilen. Die Wraps einrollen, dann nach Belieben halbieren.