Foto Tarte Tatin von WW

Tarte Tatin

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Lust auf einen traditionellen französischen Apfelkuchen?

Zutaten

Mehl, Weizenmehl

200 g

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

80 g

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

50 g

Zucker

80 g

Zimt

½ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Äpfel

3 Stück, mittelgroß, säuerlich (z.B. Boskop)

Zitronensaft

1 TL

Anleitung

  1. Mehl, Margarine, Joghurt, 60 g Zucker, Zimt und Salz vermischen und zu einem Teig verkneten. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  2. Äpfel vierteln, entkernen, schälen, halbieren, in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Restlichen Zucker in einem Topf ca. 2–3 Minuten karamellisieren lassen und in eine Tarteform (Ø 26 cm) träufeln.
  3. Teig zwischen Frischhaltefolie rund ausrollen. Apfelspalten fächerförmig auf dem Karamell auslegen und Äpfel mit dem Teig bedecken. Tarte Tatin im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen, auskühlen lassen, aus der Form stürzen und servieren.