Foto Tagliatelle mit karamellisiertem Radicchio von WW

Tagliatelle mit karamellisiertem Radicchio

12
12
12
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Der herbe Geschmack des Radicchio steht in schönem Kontrast zur Süße durch das Karamellisieren.

Zutaten

Nudeln, trocken, jede Sorte

120 g, Tagliatelle

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Nüsse, Walnüsse

1 EL, gehackt

Radicchio

300 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Zucker

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

150 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Sahne, Kochsahne, 15 % Fett

50 ml

Parmesan/Montello Parmesan

30 g, Hobel

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n), gerieben

Schnittlauch

1 TL, in Ringen

Anleitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Walnüsse fettfrei in einer Pfanne ca. 3 Minuten rösten. Radicchio waschen und trocken schleudern. Zwiebel schälen. Radicchio und Zwiebel in Streifen schneiden.
  2. Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen und Radicchio- und Zwiebelstreifen darin ca. 5 Minuten braten. Mit Brühe ablöschen, mit Kochsahne und Parmesan verfeinern, kurz aufkochen und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss würzen. Nudeln abgießen. Radicchio mit Walnüssen und Schnittlauchringen bestreuen und mit Nudeln servieren.