Foto Summerrolls mit Tofu und Erdnussdip von WW

Summerrolls mit Tofu und Erdnussdip

4
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Wie der Name schon sagt, diese Rollen schmecken sommerlich leicht und frisch!

Zutaten

Karotten/Möhren

2 Stück, klein

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

½ Stück

Salat, Kopfsalat

6 Blatt/Blätter

Tofu/Sojakäse

100 g

Öl, Sesamöl

1 TL

Sojasauce

3 EL

Sesam

1 EL

Reispapier

12 Blatt/Blätter, (à 5 g)

Erdnussmus

1 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

2 EL, (1 Prise Instantpulver)

Zitronensaft

3 Spritzer

Koriander

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Karotten mit Gurke schälen, längs halbieren und in feine Stifte schneiden. Salat waschen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden. Tofu in feine Stifte schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Tofustifte darin 2-3 Minuten rundherum braten, mit 2 EL Sojasauce ablöschen, mit Sesam bestreuen und abkühlen lassen.
  3. Reispapier nach Packungsanweisung einweichen. Für den Dip Erdnussmus mit restlicher Sojasauce, Brühe, Zitronensaft und Koriander verrühren. Reispapier in der Mitte mit Karotten-, Gurken-, Tofustiften und Salatstreifen belegen und aufrollen, dabei die Ränder einschlagen. Summerrolls mit Erdnussdip servieren.