Foto Süß-scharfe Paprikapfanne von WW

Süß-scharfe Paprikapfanne

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Dank des Ajvars bekommt dieses leckere Pfannengericht mit Rindersteak seinen besonderen Geschmack. Ajvar gibt es in unterschiedlichen Schärfen.

Zutaten

Paprika

5 Stück, gelb

Rindersteak

450 g

Reis, Langkornreis, trocken

160 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Ajvar

1 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Saft, Orangensaft

2 EL

Paprikapulver

½ TL

Pistazienkerne, pur

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Rindersteak trocken tupfen und in Streifen schneiden. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Steakstreifen darin ca. 5 Minuten rundherum braten. Salzen und pfeffern. Ajvar einrühren, Paprikawürfel zufügen, Brühe mit Orangensaft zugeben und ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Paprikapulver würzen. Reis unterheben und kurz darin erwärmen. Süß-scharfe Paprikapfanne mit Pistazien bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten