Foto Spätzle in Champignonrahm mit gerösteten Zwiebeln und Feldsalat von WW

Spätzle in Champignonrahm mit gerösteten Zwiebeln und Feldsalat

12
12
12
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Spätzle (Frischprodukt)

350 g

Gemüsezwiebeln

1 Stück

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

2 TL

Salat, Feldsalat

75 g

Schnittlauch

10 g

Champignons, frisch

250 g

Öl, Rapsöl

1 TL

Gewürz

½ TL, Rahmsaucen-

Speisestärke

1 TL

Frischkäse, bis 16 % Fett absolut

17 g

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

125 ml

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Senf, süß

1 EL

Essig

1 TL

Anleitung

  1. Spätzle zum Temperieren aus dem Kühlschrank nehmen. In einem großen Topf 4–5 l Wasser zugedeckt aufkochen. Zwiebel halbieren, schälen und in feine Streifen schneiden.
  2. In einem kleinen Topf 2 TL Halbfettmargarine auf mittlerer Stufe erhitzen und die Zwiebel darin ca. 3 Minuten anschwitzen. Herd auf niedrige Stufe stellen und die Zwiebel zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren. Dabei gelegentlich umrühren.
  3. Feldsalat waschen, in einem Sieb abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Die Champignons ggf. mit Küchenkrepp säubern und vierteln.
  4. In einer Pfanne 1 TL Öl auf hoher Stufe erhitzen und die Champignons darin ca. 6 Minuten anbraten (siehe Tipp). Rahmsaucengewürz und 1 TL Speisestärke dazugeben, verrühren und mit ca. 50 ml Wasser ablöschen. Alles ca. 1 Minute aufkochen und die Pfanne vom Herd nehmen.
  5. In einer 1. kleinen Schüssel den Frischkäse mit ca. 125 ml Milch verrühren und in die Sauce rühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
  6. Frischesiegel von der Spätzlepackung abziehen und Spätzleteig in das leicht kochende Wasser drücken. Spätzle aufkochen lassen, nach ca. 1 Minute abschöpfen und in das Sieb geben.
  7. In einer 2. kleinen Schüssel den süßen Senf mit 1 TL Essig, 2 TL Wasser, Salz und Pfeffer verrühren und mit dem Feldsalat in der großen Schüssel vermengen. Spätzle mit Champignonrahm, geschmelzten Zwiebeln und Feldsalat auf Tellern verteilen und mit Schnittlauch garniert servieren.
  8. Tipp: Es ist wichtig, dass das Öl sehr heiß ist. So verhinderst Du, dass Wasser aus den Champignons austritt und Du später eine sehr wässrige Sauce hast.